Warum macht ihr das?

Während der ersten vier Jahre von higgs war unsere Arbeit für dich frei erhältlich. Viele Inhalte bleiben das auch. Doch nun setzen wir für die Lektüre unserer wertvollsten, eigenen Inhalte eine Membership voraus – wir reden von Diamanten. So sind wir nicht mehr ausschliesslich auf die Unterstützung von Stiftungen, Spenderinnen und Sponsoren angewiesen und können unsere Arbeit finanziell längerfristig absichern und planen. Ausserdem: ein Bezahlmodell, das auf Einkünfte aus der Community baut, ist Bedingung, um dereinst von der nationalen Förderung für Online-Medien profitieren zu können.

Ich habe bereits ein Benutzerkonto auf higgs. Was muss ich machen?

Kommt drauf an!

Wenn du ein Benutzerkonto hast und uns noch nicht finanziell unterstützt, freuen wir uns, wenn du dich auf deiner Profil-Seite für eine der verschiedenen Membership-Optionen entscheidest.

Wenn du ein Benutzerkonto hast und keine Membership lösen willst, kannst du weiterhin alle Gratis-Inhalte lesen, jedoch sind die Kommentarfunktion und unsere Diamant-Inhalte nicht mehr zugänglich.

Falls du bereits ein Benutzerkonto hast und uns bereits regelmässig unterstützt, musst du noch nichts machen – wir werden auf dich zukommen, falls wir das nicht schon gemacht haben.

Falls du bereits ein Benutzerkonto hast und uns in diesem Jahr mit mindestens 100 Franken oder seit Juni 2021 mit einem einmaligen Beitrag unterstützt hast, musst du noch nichts machen – wir werden auf dich zukommen, falls wir das nicht schon gemacht haben.

Ich habe noch kein Benutzerkonto auf higgs. Was muss ich machen?

Ohne Benutzerkonto hast du weiterhin Zugriff auf alle Gratis-Inhalte. Möchtest du auch unsere Diamant-Inhalte lesen und kommentieren, kannst du hier ein Benutzerkonto erstellen. Danach kannst du dich auf deiner Profil-Seite für eine der Membership-Optionen entscheiden.

Welche Inhalte sind kostenpflichtig?

Unsere Original-Formate «higgs hilft dir», «Wissenschaft persönlich», «Pioniergeist Zürich» und «Pioniergeist Ostschweiz» sowie unsere News-Beiträge, unsere grossen Geschichten und Recherchen und das Partner-Format von Heidi.news werden nur noch für die Leserschaft mit Membership verfügbar sein. «Der Faktist» und «Wissenschaft persönlich» bleiben als Video weiterhin frei zugänglich, die schriftliche Version mit Quellenangaben, Links und exklusiven Grafiken wird kostenpflichtig.

Welche Inhalte bleiben frei zugänglich?

Frei zugänglich bleiben: Artikel zu Abstimmungen, der jeweils erste Artikel von Serien, Q&A-Artikel mit hoher Relevanz für ein sehr breites Publikum, alle Partner-Formate, zurzeit sind dies die Beiträge von reatch, swissinfo, DeFacto, Zürcher Studierendenzeitung, Horizonte Magazin, Atlant und Arin, Zeitreise, Guidos Galaxis. Weitere werden dazu kommen. Auch higgs-Formate wie der Dialog, Science Videos und Science Pics sowie die Kleinrubriken Gewusst und Die Zahl bleiben frei zugänglich. «Der Faktist» und «Wissenschaft persönlich» bleiben als Video weiterhin zugänglich, die schriftliche Version mit Quellenangaben, Links und exklusiven Grafiken wird kostenpflichtig.

Welche Abo-Modelle gibt es?

Alle unsere Abo-Modelle findest du in dieser Übersicht.

Ich spende bereits regelmässig oder habe euch kürzlich mit einer einmaligen Spende unterstützt. Wird das beim Lösen einer Membership angerechnet?

Ja. Wenn du schon regelmässig spendest, uns dieses Jahr mit CHF 100.- oder mehr oder uns ab Juni 2021 mit CHF 50.- oder mehr unterstützt hast, danken wir dir noch einmal herzlich, werden dich kontaktieren und dir eine individuell angepasste Membership-Offerte unterbreiten – falls wir das noch nicht gemacht haben.

Kann ich euch auch weiterhin anonym mit Login lesen?

Ja, das kannst du. Zwar musst du beim Lösen einer Membership deinen Klarnamen angeben. Solange du aber nicht kommentierst, wird dein Name nirgendwo öffentlich sichtbar sein. Kommentieren jedoch ist nur mit Klarnamen möglich.

Kann ich euch auch weiterhin ohne Login unterstützen?

Ja, das ist weiterhin möglich. Vielen Dank!

Ich habe ein Problem oder eine Frage. Wo kann ich mich melden?

Gute Frage, haben wir das nicht alle? Bei Problemen oder Fragen im Zusammenhang mit unserem Login und den Membership-Modellen bei higgs ist dies hier die richtige Adresse: membership@higgs.ch.

Diesen Beitrag teilen
Unterstütze uns

regelmässige Spende