Hast du unseren Instagram-Channel @higgsmag schon abonniert? Nein? Dann hopphopp! Denn am nächsten Montag wird er einen Tag lang von Angela Bearth gekapert. Die Verhaltenspsychologin und ihre Teamkollegen forschen in der Gruppe für Konsumverhalten an der ETH Zürich unter anderem dazu, wie wir im Alltag Risiken einschätzen und Entscheidungen treffen.

Hast du Fragen an Angela? Schreib sie uns in die Kommentare, in den Socials oder via Mail und wir stellen sie ihr!

Was ist Scientist Takeover?


Scientist Takeover ist eine neue Art, um Wissenschaft zu erleben: Forschende zeigen dir auf dem Instagram-Kanal von higgs, wie ihr Berufsalltag aussieht. Dies in Form von Videos und Fotos in Story und Timeline, die auch hier auf der Website erscheinen.

Hier findest du alle bisherigen Takeover.

Und wenn du schon jetzt mehr über die Forschung des Instituts für Umweltentscheidungen erfahren möchtest, können wir dir unser Gespräch mit dem Leiter der Consumer Behavior-Gruppe, Michael Siegrist, über vernünftige und unvernünftige Entscheidungen empfehlen. Im Interview wirst du beispielsweise erfahren, weshalb uns Terrorangriffe mehr Angst machen als das Autofahren, obschon letzteres wesentlich gefährlicher ist.

Diesen Beitrag teilen