Das musst du wissen

  • Zecken können überall in der Schweiz ganzjährig stechen. Von Frühling bis im Herbst ist jedoch Hochsaison.
  • Die Zecken können dabei Krankheiten wie Frühsommer-Meningoenzephalitis oder Borreliose übertragen.
  • Jede Zecke kann potenziell gefährlich sein. Deshalb sollte man sich nach einem Waldbesuch immer gründlich absuchen.

Zeckenstiche können gefährlich sein. Hier erfährst du, wie du dich vor ihnen schützt.

Dies ist ein Diamant-Beitrag. Du kannst ihn mit einer Membership lesen.

Wenn du schon ein higgs-Benutzerkonto hast, dann melde dich an. Hast du noch kein higgs-Benutzerkonto, dann werde jetzt Member. Den ersten Monat schenken wir dir. Die Membership kannst du jederzeit kündigen.

AnmeldenMember werden

higgs hilft dir

Hier bringen wir die kleinen Ärgernisse des Alltags für dich zum verschwinden. Gibt es Alltagsfragen, welche wir dir erklären können? Schreibe uns deine Ideen und Inputs an du@higgs.ch.
Alle Beiträge anzeigen
Diesen Beitrag teilen
Unterstütze uns

regelmässige Spende