Das musst du wissen

  • Mehr als die Hälfte aller Fachartikel zur Artenvielfalt erscheint auf Englisch.
  • Gerade in artenreichen Regionen wie Lateinamerika werden jedoch viele Studien in anderen Sprachen publiziert.
  • Daher plädieren Forschende für mehr Berücksichtigung der Vielsprachigkeit – auch in anderen Disziplinen.

Dies ist ein Diamant-Beitrag. Du kannst ihn mit einer Membership lesen.

Wenn du schon ein higgs-Benutzerkonto hast, dann melde dich an. Hast du noch kein higgs-Benutzerkonto, dann werde jetzt Member. Den ersten Monat schenken wir dir. Die Membership kannst du jederzeit kündigen.

AnmeldenMember werden

Diesen Beitrag teilen
Unterstütze uns

regelmässige Spende