Das musst du wissen

  • Die Rega testet in der Schweiz derzeit eine intelligente Rettungsdrohne, die bei Suchaktionen eingesetzt werden soll.
  • Die Drohne ermittelt über selbstlernende Algorithmen, wo sich ein Mensch aufhält.
  • In den USA stützt sich ein anderes Drohnen-Projekt auf die Verhaltensmuster von Menschen ab.

Eine Drohne, welche Menschen im Gelände sucht und findet: Das verspricht ein neues Projekt der Rega. Andernorts wird die Idee völlig anders umgesetzt.

Dies ist ein Diamant-Beitrag. Du kannst ihn mit einer Membership lesen.

Wenn du schon ein higgs-Benutzerkonto hast, dann melde dich an. Hast du noch kein higgs-Benutzerkonto, dann werde jetzt Member. Den ersten Monat schenken wir dir. Die Membership kannst du jederzeit kündigen.

AnmeldenMember werden

Diesen Beitrag teilen
Unterstütze uns

regelmässige Spende