Wie oft folgen wir einem Bauchgefühl oder liegt uns etwas auf dem Magen? Was lange nur als Redensarten galt, wird immer mehr durch Forschung bestätigt. Der Psychiater Gregor Hasler weiss, wie der Darm und die darin lebenden Mikroorganismen nicht nur unsere Stimmung beeinflussen, sondern auch das Denken und Verhalten.