Das musst du wissen

  • Bis 2050 soll die Weltgemeinschaft netto keine Treibhausgase mehr ausstossen.
  • Dafür genügt es laut der Internationalen Energieagentur nicht, Kohle abzuschaffen und in saubere Energie zu investieren.
  • Sie ermutigt die Länder daher, ihre Klimaziele im Vorfeld der UN-Klimakonferenz in Glasgow zu erhöhen.

Etwas früher als sonst hat die Internationale Energieagentur dieses Jahr ihre Prognosen für die Welt-Energieversorgung veröffentlicht. So können sie in die Verhandlungen der UN-Klimakonferenz COP26, die Anfang November beginnen, einfliessen. Mit dem 1,5-Grad-Ziel des Pariser Abkommens steht viel auf dem Spiel.

Dies ist ein Diamant-Beitrag. Du kannst ihn mit einer Membership lesen.

Wenn du schon ein higgs-Benutzerkonto hast, dann melde dich an. Hast du noch kein higgs-Benutzerkonto, dann werde jetzt Member. Den ersten Monat schenken wir dir. Die Membership kannst du jederzeit kündigen.

AnmeldenMember werden

Heidi.news

Hier gibt es Wissenswertes aus der Westschweiz. Die Beiträge stammen von unserem Partner-Portal Heidi.news, wir haben sie aus dem Französischen übersetzt. Heidi.news ist ein Online-Portal, das im Mai 2019 lanciert wurde und das sich unter anderem auf die Berichterstattung über Wissen und Gesundheit spezialisiert. Die Partnerschaft zwischen Heidi.news und higgs ist durch eine Kooperation mit dem Schweizerischen Nationalfonds SNF entstanden.
Alle Beiträge anzeigen
Diesen Beitrag teilen
Unterstütze uns

regelmässige Spende