Das musst du wissen

  • Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt und darum auch die Schule, die Kinder auf den Beruf vorbereiten soll.
  • Doch nur Tablets in der Schule bereitzulegen, reicht nicht, um die Kompetenzen für die Berufe von morgen aufzubauen.
  • Die Schule als Ganzes muss sich verändern und offener werden – wie zum Beispiel die Petermoos-Schule in Buchs.

Die Digitalisierung verändert unsere Berufswelt. Das beeinflusst auch, was Kinder heute lernen müssen, und vor allem wie und wo sie das tun. Am besten: Nicht mehr nur im Klassenzimmer, sagen einige Pädagogen.

Dies ist ein Diamant-Beitrag. Du kannst ihn mit einer Membership lesen.

Wenn du schon ein higgs-Benutzerkonto hast, dann melde dich an. Hast du noch kein higgs-Benutzerkonto, dann werde jetzt Member. Den ersten Monat schenken wir dir. Die Membership kannst du jederzeit kündigen.

AnmeldenMember werden

Diesen Beitrag teilen
Unterstütze uns

regelmässige Spende